Suche

Die Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH auf einen Blick

Die Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH ist aus dem Zusammenschluss der beiden Werke Gröditzer Kurbelwelle Wildau GmbH und der Wildauer Schmiedewerke GmbH & Co. KG zum 1. Januar 2017 hervorgegangen. Beide Werke können auf eine lange Historie zurück blicken, die im Jahre 1897 ihren Anfang fand.

Seit 1997 ist der Standort Wildau ein fester Bestandteil der Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe.

Die Kernkompetenz der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH liegt im Bereich großer Gesenkschmiedeteile (bis 3,5 t) sowie im Bereich der Kurbelwellentechnik für 4-Takt-Großmotoren sowie Pumpen und Kompressoren.

Unter Beachtung höchster Qualität und ständigen Verbesserungsprozessen, in Verbindung mit technischer und sozialer Kompetenz, arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, um die vom Markt geforderten Produkte und Leistungen zu realisieren.

Gemeinsam mit der Schmiedewerke Gröditz GmbH bietet die Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH eine durchgehende Wertschöpfungskette, von der Erzeugung des Rohstahls, über verschiedene Schmiedeverfahren bis hin zum einbaufertigen Produkt, an. Diese bietet unseren Kunden beste und gesicherte Voraussetzungen, um den technischen Anforderungen, verbunden mit ständigen Innovationen und optimalen Lieferzeiten, auf höchstem Niveau zu entsprechen.

Die Anforderungen unserer Kunden sind unser stetiger Antrieb.

Wir sind mehr als nur ein Lieferant unserer Kunden. Wir sind Ihr Partner!

Wir suchen

Meister Zuschnitt/Gesenkbau  (m/w)

Interesse?

Bitte hier klicken oder 

nachfolgendes Bild vergrössern.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Klicken um Bild zu vergrößern