• Sie befinden sich hier:
  • Aktuell  |
  • Lange Nacht
Klicken um Bild zu vergrößern
Klicken um Bild zu vergrößern

Lange Nacht der Industrie erlebt eine Neuauflage - Unternehmen öffnen auch 2017 wieder ihre Tore

Rund 2.000 Besucher haben die erste "Lange Nacht der Industrie" im Landkreis Dahme-Spreewald im September 2015 genutzt, um zu ungewöhnlicher Stunde hinter die Werktore von elf Unternehmen zu schauen und mit Firmenchefs und Mitarbeitern direkt ins Gespräch zu kommen.

Anknüpfend an den großen Erfolg soll das Event unter neuem Namen am 23. Juni 2017 in die zweite Runde gehen.

Die gastgebenden Unternehmen erhalten dabei die Gelegenheit, Einblicke in ihre Techniken und Betriebsabläufe zu gewähren und sich als Arbeitgeber und Ausbilder mit attraktiven beruflichen Perspektiven zu präsentieren.

WSK macht mit!

Die neue „Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH“ ist seit dem 01.01.2017 aus der Fusion der Gröditzer Kurbelwelle Wildau GmbH und der Wildauer Schmiedewerke GmbH & Co. KG hervorgegangen. Das „neue“ Werk gehört, wie die beiden Vorgänger, zur GMH Gruppe.

Der Ursprung dieses traditionellen Industriestandortes reicht über 100 Jahre zurück. 1897 als seinerzeit modernstes Werk zur Herstellung von Dampflokomotiven wurde die Schwartzkopff-Lokomotivbau AG hier in Wildau gegründet.

Heute arbeitet hier einer der größten Gegenschlaghämmer Europas und die Schmiede zählt zu den führenden Gesenkschmieden in Europa für große Schmiedeteile. Das Hauptaufgabengebiet des Bereiches Schmiedetechnik liegt im Bereich großer Gesenkschmiedeteile bis 3,5 Tonnen. Wir fertigen weltweit gefragte Pleuelstangen und Kurbelwellen für die Großmotorenindustrie im Schiff für den Antrieb und als Generator für die Stromerzeugung an Bord. Weitere Produkte sind Antriebsräder und Kettenglieder für Großbagger, „Elevatoren-Links“ und „Bodies“ für die Öl- und Gasindustrie, Bremsscheiben und Achsen für die Bahntechnik. Es handelt sich immer um Hochsicherheitsteile, die maximaler Belastung ausgesetzt sind.

Besuchen Sie uns und erleben Sie den Schmiedehammer live. Unser Feuer brennt für Sie!

Der Bereich Kurbelwellentechnik ist seit einem halben Jahrhundert einer der führenden Hersteller von Kurbelwellen und gehört zu den wenigen handverlesenen Spezialbetrieben in der Welt, deren Spezialisten mit modernster CNC-Technik Großwellen mit einer Fertigungsgenauigkeit von Hundertstel Millimetern herstellen.

Unsere Kunden sind weltweit agierende Hersteller von 4-Takt-Großdiesel- und Gasmotoren, Kolbenkompressoren, Verdrängungspumpen und Exzenterwellen. Wir bearbeiten Kurbelwellen in Fertigungsbereichen von einer Gesamtlänge von 1.500 mm bis hin zu 12.000 mm und einem Gewicht von 1.500 kg bis zu 25.000 kg.

Tauchen Sie ein in die spannende Herstellung von Kurbelwellen. Wir bieten eine Führung durch die laufende Kurbelwellenfertigung von Schiffsmotoren und stationären Energieanlagen. Wir lassen für Sie die Funken sprühen!

Wir sind stolz auf unsere Tradition und sichern unseren Standort für künftige Generationen.

Lassen Sie sich faszinieren!

Wir führen Sie jeweils zur vollen Stunde in Besuchergruppen bis 20 Personen und bitten um Verständnis, falls Wartezeiten entstehen. Wir versprechen Ihnen: Das Warten lohnt sich!

 

http://www.lange-nacht-der-wirtschaft-lds.de/